expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Sonntag, 31. März 2013

Ich fühle mich trotz der ganzen Menschen um mich herum unendlich einsam. Ich brauche jemanden, der mich versteht, auch, wenn ich es selber nicht tue. Aber ich brauche einfach jemand, der an mich glaubt. Ich kann nicht mehr. Wirklich, ich kann einfach nicht mehr! Ich habe mich heute wieder nach 2 Monaten wieder geschnitten.. Es tut mir leid, ich weiß, ich habe es euch allen versprochen. Aber es ging nicht mehr... Ich muss mich versichern, dass ich noch lebe. Ich bin innerlich tot. Einfach taub. Ich fühle nichts. Ich schreie jede Nacht in mein Kissen und fange an zu weinen, bis ich erschöpft einschlafe. Jede Nacht das selbe!
Bitte, holt mich hier jemand raus. Bitte! Ich habe Angst vor meinen eigenen Gedanken! Ich habe Angst, dass ich irgendwann nicht mehr kann und einfach die Kontrolle verliere, und mir etwas antue. Ich brauche irgendjemand, der mir zuhört! Irgendjemand, der mein Leben wieder lebenswert macht!


☽

Kommentare:

  1. Wer bist du??? Sowas sollte keiner durchmachen müssen....schreib mir wenn du unglücklich bist ich versuche dir zu helfen jensrosenboom@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  2. Wer bist du??? Sowas sollte keiner durchmachen müssen....schreib mir wenn du unglücklich bist ich versuche dir zu helfen jensrosenboom@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  3. Wer bist du??? Sowas sollte keiner durchmachen müssen....schreib mir wenn du unglücklich bist ich versuche dir zu helfen jensrosenboom@googlemail.com

    AntwortenLöschen